• image
  • image

Hypothekarischer Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen bleibt bei 1,5 Prozent - 3. Dezember 2018

Der hypothekarische Referenzzinssatz beträgt 1,5 Prozent und verbleibt damit auf demselben Stand wie der letztmals publizierte Satz. Dieser gilt für die Mietzinsgestaltung in der ganzen Schweiz.

Nachfolgend der Link zum ausführlichen Betrag: Referenzzinssatz ab 3. Dezember 2018.

Hypothekarischer Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen bleibt bei 1,5 Prozent

Der hypothekarische Referenzzinssatz beträgt 1,5 Prozent und verbleibt damit auf demselben Stand wie der letztmals publizierte Satz. Dieser gilt für die Mietzinsgestaltung in der ganzen Schweiz.

Nachfolgend der Link zum ausführlichen Betrag: Referenzzinssatz ab 4. September 2018.

Hypothekarischer Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen bleibt bei 1,5 Prozent

Der hypothekarische Referenzzinssatz beträgt 1,5 Prozent und verbleibt damit auf demselben Stand wie der letztmals publizierte Satz. Dieser gilt für die Mietzinsgestaltung in der ganzen Schweiz.

Nachfolgend der Link zum ausführlichen Betrag: Referenzzinssatz ab 1. Juni 2018.

Referenzzinssatz bleibt auf Rekordtief

Der hypothekarische Referenzzinssatz beträgt 1,5 Prozent. Dieser gilt für die Mietzinsgestaltung in der ganzen Schweiz und es ergibt sich somit kein neuer Senkungs- oder Erhöhungsanspruch.