• image
  • image

Die Sturzgefahr steigt im Winter wieder markant an.

Als Hauseigentümer ist man haftbar bei Unfällen, insbesondere Stürzen, auf dem eigenen Grundstück. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist dies leider wieder ein aktuelles Thema. Eine Haftpflichtversicherung und eine gute Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit sind unerlässlich.

Für eine optimale Vorbereitung und eine Verminderung von schweren Sturzunfällen kann bei der SUVA ein informatives Merkblatt für Hausbesitzer und Hauswarte heruntergeladen werden.

Durch eine gute Vorbereitung, z.B. gute Schuhe, Spikes und besondere Vorsicht jedes Einzelnen, können Sturzunfälle verringert werden. 8-Tipps der SUVA für einen sturzfreien Winter.

Wir wünschen Ihnen einen sturzfreien Winter.